Furminator Fellpflegekamm für Hunde

Der Furminator ist ein Pflegewerkzeug für Hunde (und auch Katzen), das einem Kamm ähnelt. Damit lässt sich prima die dicke Unterwolle bei Hunden auskämmen. Hier bekommt man teilweise beim Kämmen und Bürsten wirklich Berge von „Fell“ heraus. Das Teil eignet sich nicht nur wenn Fellwechsel angesagt ist, sondern das ganze Jahr über.

 Furminator Fellpflegekamm für Hunde

Es gibt den Furminator als Bürste für die Unterwolle, als Zupfbürste für Hunde oder auch als Striegel für das Haupthaar des Hundes. Außerdem gibt es den Furminator in drei Größen, eingeteilt in S, M und L. Das Geräte hat einen massive Klinge, die austauschbar ist.

Die Anwendung ist ganz einfach, denn man bürstet den Hund wie sonst auch. Man braucht auch nicht viel Druck dazu ausüben. Das Bürsten ist wirklich unglaublich effektiv, denn man holt locker ein Vielfaches aus dem Fell heraus als andere Kämme und Bürsten. Bei Hunden mit dünnen seidigen Haaren sollte man etwas vorsichtiger zu Werke gehen, da sonst auch Deckhaare abgeschnitten werden können. Hier die Hunde also lieber mit etwas weniger Druck kämmen.

FURminator Fellpflegekamm- für langhaarige große Hunde. Größe L

FURminator Fellpflegekamm – für kurzhaarige große Hunde. Größe L

FURminator Fellpflegekamm – für langhaarige mittelgroße Hunde. Größe M

FURminator Fellpflegekamm – für kurzhaarige mittelgroße Hunde. Größe M