AGILA Hundehaftpflichtversicherung

Die Hundehaftpflichtversicherung (auch Tierhalterhaftpflichtversicherung genannt) springt ein, wenn Ihr Vierbeiner einen Schaden verursacht. Sie regelt Personenschäden (z. B. Schmerzensgeld, Behandlungskosten nach einem Biss), Sachschäden (z. B. ein Hund zerstört Möbel bei einem Freund) und Vermögensschäden als Folge eines Personen- oder Sachschadens.

Und das kann schneller passieren als man denkt. Der Hund rennt beispielsweise vor ein Auto und schon können Summen von mehreren tausend Euro am Unfallauto entstehen.

In den folgenden Bundesländern ist die Hundehalterhaftpflicht mittlerweile sogar Pflicht für Hundebesitzer: Berlin, Brandenburg, Hamburg, Niedersachsen und Thüringen. Dazu besteht in Nordrhein-Westfalen eine Erfordernis, wenn der Hund eine Körpergröße von mindestens 40 cm bzw. ein Gewicht von 20 Kilogramm überschritten haben sollte. Die jeweilige Regelung für ein Bundesland findet man im Internet auf den Webseiten der zuständigen Behörden.

AGILA Hundehaftpflichtversicherung im Vergleich

Die AGILA Versicherung bietet auf Ihrer Website www.agila.de insgesamt drei verschiedene Tarife bei der Hundehaftpflichtversicherung an. In allen Haftpflichttarifen gilt: Alle Rassen werden zum gleichen Preis versichert. Auch gibt es eine Selbstbeteiligung von nur 80 Euro pro Schadenfall.

AGILA Online-Tarif Haftpflichtschutz 24

49 EURO / Jahr
  • 5 Mio. Deckungssumme Sach- und Personenschäden
  • 500.000 Euro für Vermögensschäden
  • Mietsachschäden

  • nicht-gewerbliche Fremdhüter mitversichert
  • Auslandsreisen bis zu 2 Monaten mitversichert










AGILA Hundehaftpflicht-Schutz

78 EURO / Jahr
  • 7,5 Mio. Deckungssumme Sach- und Personenschäden
  • 1 Mio. Euro für Vermögensschäden
  • 50.000 Euro für Mietsachschäden
  • nicht-gewerbliche Fremdhüter mitversichert
  • Auslandsreisen bis zu 12 Monaten mitversichert
  • Schutz für private Züchter und private Halter von Schul- und Begegnungshunden
  • Eigenschäden des nichtgewerbl. Hüters mitversichert



AGILA Hundehaftpflicht-Schutz Exclusiv

99 EURO / Jahr
  • 10 Mio. Deckungssumme Sach- und Personenschäden
  • 10 Mio. Euro für Vermögensschäden
  • 50.000 Euro für Mietsachschäden
  • nicht-gewerbliche Fremdhüter mitversichert
  • Auslandsreisen bis zu 12 Monaten mitversichert
  • Schutz für private Züchter und private Halter von Schul- und Begegnungshunden
  • Eigenschäden des nichtgewerbl. Hüters mitversichert
  • Absicherung von ungewollten Deckakten

Günstige Absicherung gegen Schäden an Dritten

Nicht jede Tierhalterhaftpflichtversicherung bietet dieselben Konditionen, neben der unterschiedlichen Höhe der Versicherungsprämie gibt es auch Unterschiede bei den Rassen oder dem Alter eines Tieres. Zahlt die Versicherung auch, wenn gerade mal ein Freund auf den Hund aufpasst? Ist der Hund auch bei einer Reise ins Ausland versichert?

Mit dem Online-Tarif der AGILA Haftpflichtschutz 24 hat man eine recht günstige Absicherung. Abschluss, Schadenmeldung und Abwicklung erfolgt allerdings ausschliesslich online.

Im normalen Tarif der AGILA Hundehaftpflicht-Versicherung hat man eine höhere Deckungssumme für Sach- und Personenschäden sowie Vermögensschäden und dazu noch 50.000 Euro für Mietsachschäden mitversichert.

Mit dem TOP Tarif der AGILA Hundehaftpflicht-Schutz Exklusiv hat man die beste Absicherung für 10 Millionen Euro bei allen Sach-, Personenschäden und Vermögensschäden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.agila.de.